Ab Mo. 25. Mai 2020 sind alle personennahen Dienstleistungen wieder gestattet. -- Es gelten jedoch bis auf Weiteres strenge Hygieneregeln auf Grund der Virusgrippe-Infektionsgefahr. Das Tragen eines Mundschutzes wird u. a. empfohlen. -- Weiterer Hinweis: „Derzeit besteht eine WARTEZEIT von 8-10 Wochen. Neue Patient/inn/en können erst wieder im Juli 2020 angenommen werden. Mit der Bitte um Berücksichtigung." -- Bleiben Sie gesund!

Ja!  Denn bedeutsam ist, den Unterschied zu erkennen, der den Unterschied ausmacht!


Erkennen ohne zu Reden – durch eine Psycho-SOMATISCHE Analyse: Sven Bruns, Seminare, Heilpraktiker, Wietze, Celle, Norden, Norddeich, Ostfriesland

  • persönliche Stärken und innere Antriebe (Motivationen) — sachlich-neutral erfassen
  • das Potential (Stärken und Herausforderungen) — wertfrei erkennen und nutzen
  • die non-verbalen Aussagen von Frisuren, Bärten und den Händen — verstehen
  • individuelle Gespräche planen — Veränderungen und Entwicklungen einleiten
  • die acht Naturelle und die 10 Gemütseinstellungen — unterscheiden lernen
  • die Unterschiede der klassischen Lehren: Farbenlehre, DISG, INSIGHT, Big Five (OCEAN), KTL
  • der Unterrichtsstoff: detailliert, strukturiert, lebendig, abwechslungsreich, verständlich
  • effektive, kompakte Wissensvermittlung, anschaulich und motivierend
  • 90 % sofort umsetzbare Seminarinhalte!

Nutzen Sie das Wissen um die Bedeutung

  • der nervösen Zeichen (Bewegungen im Gespräch)
  • der verschiedenen menschlichen Anlagen (Feinheiten und Proportionen)
  • der Ziele von Kommunikationsstilen und Körpersprache
  • beruflich wie privat

. . . für ein zufriedenes, zielführendes und harmonisches Miteinander!


Zielgruppen für die Nutzung einer Psycho-SOMATISCHE Analyse:

  • kommunikative Menschen, die wissen, dass Vertrauen nur über Transparenz durch Informationen und Wissen erreicht wird
  • Führungskräfte (Geschäftsführer, Manager), die ihre Teams harmonisch und motivierend strukturieren wollen
  • den Coach in der Persönlichkeitsberatung, der die Individualität des Klienten verständlich und nachhaltig fördern möchte
  • Juristen, Beamte, Behörde, Pädagogen, Sozialarbeiter, Psychologen, für die Menschenkenntnis unabdingbar ist
  • Personaler und Kundenbetreuer, für die erfolgreiche Personalgespräche und Kundenzufriedenheit wichtige Voraussetzungen sind
  • Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und Berater, die sehen, erkennen, handeln und helfen müssen
  • Eltern und alle wohlwollenden Menschen

 

 

Zu den Texthinweisen *),  1),  2) 
HIER ⇒ Hinweise, Warnungen, Rechte und Anmerkungen.