Corona/Covid19-Info: Die Praxis ist geöffnet, alle Termine können stattfinden! Mund-Nasen-Schutz, Hände waschen und regelmäßige Desinfektiosmaßnahmen bleiben jedoch weiterhin notwendig! --- Hinweis: „Derzeit besteht eine WARTEZEIT von 8-10 Wochen. Mit der Bitte um Berücksichtigung." --- Bleiben Sie gesund!

Nur die inneren Werte sind wichtig?

Es kommt (nur?) auf die inneren Werte an? … hören wir oft im Alltag.

Wie fühlen Sie sich, wenn Sie selbstkritisch über diese Aussage nachdenken,
wenn Sie dabei Ihre eigenen inneren und äußeren Werte und Wünsche betrachten?
Ist die genannte „Lebensweisheit“ richtig?

Wie entscheiden Sie beim Möbel- oder Autokauf? Nur nach der Anwendbarkeit?
Oder sollte es praktikabel und ansprechend schön sein, oder sogar nur Dekoration?

Wer definiert (innere) Werte?

•  Sie selber?

•  Die „Regeln“ der Kindheitserziehung?

•  Frauen? Männer?

•  Die Gesellschaft?

•  Die Kultur? Europa?

 

Wie häufig urteilen Sie selber nur nach dem Äußeren?

  • Erinnern Sie sich… „Kleider machen Leute“?! Wie häufig be-urteilen Sie im Fernsehen, auf der Arbeit oder im Freundeskreis danach?
  • Wie oft wollten Sie schon abnehmen, wie oft schminken Sie sich, weil Sie mit Ihrem natürlichen Erscheinungsbild unzufrieden sind? Innere Werte?
  • Wie viele Frauen oder Männer schwärmen z. B. im Strandurlaub von einem tollen Männer- oder Frauenkörper?
  • Wenn Frauen dies tun, sind sie z. B. positiv angetan von einem Mann der auf sich aufpasst, seine Gesundheit wertschätzt und pflegt. ⇒ Innere Werte?
  • Wenn Männer dies tun, werden sie meist als oberflächlich, nur nach dem Äußeren gehend oder sexistisch be-Wert-et. ⇒ Äußere Werte?
  • Wenn Frauen wissen, was sie wollen, sind sie tough, selbstbewusst, Realitäts-orientiert. ⇒ Gefühlsmensch = Innere Werte?
  • Wenn Männer wissen, was sie wollen, sind sie kopfgesteuert, gefühlsarm, materialistisch. ⇒ Kopfmensch = Äußere Werte?
  • Sieht so Ehrlichkeit oder Gleichberechtigung aus?

Zurück zum Thema:  Nur die inneren Werte sind wichtig?Sven Bruns, Wietze, Celle, Referent, Heilpraktiker, psychosomatische Analyse, Ostfriesland,

Was ist dran, an inneren und äußeren Werten, und wie zeigen sich diese?

Welchen Smilie würden Sie spontan küssen?

 

Wen würden Sie hier küssen? – Wer ist Ihnen sympathisch, wer ist Ihnen unsympathisch, wer ist Ihnen egal? – Warum?

Copyright-by-Sven-Bruns_Profil-Achsen_mit-Rahmen.jpg  Copyright-by-Sven-Bruns_Naturelle-Drei_Rahmen.jpg

Früher konnte man dem Menschen nur „vor den Kopf schauen“
Anhand der sieben Grundemotionen wie Freude, Wut, Kummer etc., haben wir jedoch alle schon erfahren, dass nicht nur die inneren Werte wichtig sind.
Heute lässt sich durch die Forschungsergebnisse der Psychologie, der Kommunikations- und Sozialwissenschaften jedoch mehr als nur „vermuten“. Das Wesen eines Menschen lässt sich Dank der Neurowissenschaften und Gehirnforschung mittlerweile über das Äußere gut vorhersagen; wir können sozusagen heute auch „hinter die Stirn schauen“.*


Sympathie – Antipathie – Gleichgültigkeit – Freund/Feind – Gewinner/Optimist – Verlierer/Pessimst – Verbündeter/Vertrauen – Gegner/Misstrauen – können durch die Seminare „Psycho-Somatische Analyse“ NICHT aufgehoben werden.
Das Wissen jedoch „das Innere zeigt sich im Außen“ macht uns verständiger, einsichtiger und entspannter, beim Umgang mit diesem oder jenem Mitmenschen.*

HIER lernen Sie sich kennen ⇒


 

 

 

 

Zu den Texthinweisen *),  1),  2)