Corona/Covid19-Info: Die Praxis ist geöffnet, alle Termine können stattfinden! Mund-Nasen-Schutz, Hände waschen und regelmäßige Desinfektiosmaßnahmen bleiben jedoch weiterhin notwendig! --- Hinweis: „Derzeit besteht eine WARTEZEIT von 6-8 Wochen. Mit der Bitte um Berücksichtigung." --- Bleiben Sie gesund!

Auf Grund der anhaltenden Virusgrippe-Pandemie können die Termine 2021
derzeit noch nicht angeboten werden! – Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig.

Sven Bruns, Wietze, Celle, Referent, Heilpraktiker, psychosomatische Analyse, Ostfriesland,

|  Lust auf Lernen?  |
|    Die geheimen Botschaften des Körpers entschlüsseln    |


Die Psycho-SOMATISCHE Analyse

•  ist die Verbindung der biologischen Anlage des Menschen (die körperlichen Möglichkeiten)
•  mit der Psychologie und Kommunikation (das seelische Wollen und seine Ausdrucksformen)
•  kombiniert mit der Pathologie und Körpersprache (die geistigen Auswirkungen im Verhalten)
•  um beispielsweise in Gesprächen Vertrauen, Misstrauen oder Unstimmigkeiten zu erkennen,
….z.B. durch Mimik, Gestik, Bewegungen und Berührungen (am Körper und im Gesicht).


Kurs 1.  KLARHEITPixabay_1974014_Naturelle-Drei-Tueren_1920-x-1846.jpg
1a = Wer bin ich? — Die drei Grundnaturelle (Primärnaturelle) an Kopf, Körper und Händen erkennen.
1b = Wie verhalte ich mich? — Die Merkmalsprotokolle der Grundnaturelle (Haare, Sprache, Gangbild etc.)
1c = Zeigt sich mein Naturell bei meiner Ernährung, den Einkäufen und meinen Bestellungen?

Kommunikation: 
1d = In welcher „Welt“ lebe ich eigentlich? — Die Stirn (Teil 1 – Die Dreiteilung der Stirn)

Pathologie & Psychosomatik: 
1e = Die Haut und ihre Botschaften (Teil 1) — Von Hautverfärbungen und Hautveränderungen.
1F = Wenn die Haut „angegriffen“ ist… — Die Psychosomatik von Hauterkrankungen.

Organisatorisches:
•  Kurs 1-3 sind Pflichtteile, auch in der Reihenfolge (sie sind die Grundlage für alle folgenden Aufbauseminare!)
•  Voraussetzung für die Seminare „Pathologie & Psychosomatik“: beruflich qualifiziertes Fachpersonal


Kurs 2.  ERKENNTNIS Pixabay_2706902_Naturelle-Drei-Koepfe-Frau_1920-x-1280.jpg
2a = Wer bin ich wirklich? — Die drei Sekundärnaturelle (Kopf, Körper, Merkmalsprotokolle)
2b = Besitze ich Freude und Kreativität? — Die Helioda (Die Ausstrahlung von Haut und Augen)
2c = Von geistiger Fülle und Leere — Das „neutrale“ Naturell (Das tertiäre Naturell)
Kommunikation: 
2d = Hören Sie sich Reden? Kennen Sie Ihre Ziele? — Die gesprochenen Aussagen verstehen lernen.
Pathologie & Psychosomatik: 
2e = Die Meridiane in der TCM — Die fünf Meridiane und die Organzuordnungen
2F = Die Haut und ihre Botschaften (Teil 2) — Die Psychosomatik der Lunge und der Atemwegserkrankungen.
Organisatorisches: – siehe Kurs 1. –


Kurs 3.  EINSICHT Pixabay_2099128_Naturelle-Zwei-Koepfe_1280-x-1135_blau.png
3a = Von Harmonie und Disharmonie. — Die zwei „gegensätzlichen“ Naturelle (inkl. Merkmalsprotokolle)
3b = Welche körperliche Wirkung besitze ich? — Die Energien „Ruhe/Unruhe – Spannung/Anspannung“ der KRO.
3c = Besitze ich Widerstandskraft, Beharrlichkeit und Zuverlässigkeit? — Was Kinn, Unterkiefer und Jochbeine offenbaren.
Kommunikation: 
3d = Was zeigt meine Arbeitsweise, Körperhaltung und Gesprächigkeit? — Die vier Klassischen Temperamente
Pathologie & Psychosomatik: 
3e = Der Leber-Meridian; außerdem: Die Patho-Physiognomik von Kinn, Unterkiefer und Jochbeinen.
3F = Die Psychosomatik bei Erkrankungen der Galle, Muskeln und Augen.
Organisatorisches: – siehe Kurs 1. –


AUFBAUSEMINARE

Kurs 4.  WEITSICHT
4a = Machen Sie weiter wenn es schwierig wird? — Wie ist Ihr „Profil“, was motiviert Sie? (Die 5 Kopfachsen)Pixabay_3716520_Naturelle-Polare_Hochseil-Klettern_1920-x-1280.jpg
4b = Besitzen Sie Körpergeschick und verfügen Sie über „Fingerspitzengefühl“? — Die 10 Hinterhaupt-Höhen.
4c = Leben und denken Sie Regional, National oder International? — Die 7 Hinterhaupt-Breiten.
Kommunikation: 
4d = Frisuren und Bärte — Eine bewusste Entscheidung mit oft unbewusster Auswirkung.
Pathologie & Psychosomatik: 
4e = Der Dickdarm-Meridian. — Alles nur intellektuell-ideell, Vertrauen, Gerechtigkeit und Kummer?
4F = Die Haut und ihre Botschaften (Teil 3) — Die Psychosomatik bei Erkrankungen der Nase und des Dickdarmes.
Voraussetzung für die Seminare „Pathologie & Psychosomatik“: beruflich qualifiziertes Fachpersonal


Pixabay_34553_Wissenschaft Leonardo Da Vinci_1824-x-1920.pngInhalte und Termine für die Seminare 5., 6., 7. folgen.