Corona/Covid19-Info: Die Praxis ist geöffnet, alle Termine können stattfinden! Mund-Nasen-Schutz, Hände waschen und regelmäßige Desinfektiosmaßnahmen bleiben jedoch weiterhin notwendig! --- Hinweis: „Derzeit besteht eine WARTEZEIT von 6-8 Wochen. Mit der Bitte um Berücksichtigung." --- Bleiben Sie gesund!

| Das Antlitz – Das Gesicht |

ist der vordere Teil des Kopfes, der mit Umwelt am meisten in Kontakt steht und dadurch auch die größten Veränderungen zeigt.Dreiteilung_Gesicht-2d_by-Sven-Bruns-1.jpgPixabay-Gesicht-Frau-alt-froehlich_1031000_1233-x-1280.jpg

Jedes Gesicht, jeder AUSDRUCK, beinhaltet eine be-EINDRUCK-ende Information.

Weiterlesen 2 Minuten…


| Gewebeveränderungen |Pixabay-Gesicht-Frau-Ausstrahlung_4318229_916-x-958.jpg
meistens chronisch, durch innere und äußere Einflüsse entstanden
•  Schwellungen, Falten, Äderchen, Pickel, Gewebeschwäche, Gewebeeinziehungen,
geben zum Beispiel Auskunft, über (frühere) körperlich-organische, geistige oder seelische Belastungen (Lebenserfahrung).*

| Verfärbungen |
im Gesicht zeigen unter anderem, wie es um den Gesundheitszustand bestellt ist. Psychosomatische Reaktionen
zeigen sich  •  rötlich, weißlich, grau, gelblich, orange, grünlich bläulich, braun bis dunkelbraun*

Im Gespräch auftretende Verfärbungen sagen uns beispielsweise etwas zu dem getroffenem psychosomatischem „Thema“ dieser Region
(Niere = Vergangenheit, Magen = Zukunft, etc., beruflich, privat). Das Gleiche gilt auch für bestimmte Berührungen (im Gesicht, am Körper).

Deine Haut verändert sich durch Lebenserfahrungen und bei Erkrankungen.


| Antlitzdiagnose | Psycho-Somatische Analyse |

Eine Gesichtsdiagnose (Persönlichkeitsanalyse)

  • beschreibt die Lebenserfahrung, das Wesen und die Gesundheit eines Menschen*
    .
  • kombiniert die Krankheitslehre (Patho-Physiognomik) und Wesenslehre (Psycho-Physiognomik)*
    .
  • verbindet die biologische Anlage des Menschen (Kopf, Körper und Haut), mit der Psychologie, Körpersprache und Kommunikation, und beachtet zusätzlich die Reaktionen im Gesicht und am Körper (Somato-Psychologie)*
    .
  • erkennt und versteht Temperamentsveränderungen an Hand von Verfärbungen und Berührungen im Gesicht und am Körper während eines Gesprächs*

Jede be-EINDRUCK-ende Information erzeugt eine AUSDRUCK-starke Gesichtsreaktion.


Lesetipp:  Das Gesicht | Innere Werte 1


HIER Texthinweise *)…